headerphoto
Startseite > Testberichte > Asus Eee PC R105D - Alle Informationen zum Asus Eee PC R105D

Asus EEE PC R105D

Kurzbeschreibung

Ganz bewusst greift Asus beim Design des EEE PC R105D auf die Benchmarks der Branche zurück und kombiniert somit ein schlankes Äußeres mit versteckten Scharnieren. Farblich bedient sich das Gerät an ebenfalls modernen Eindrücken und kommt in hochglänzendem weiß, schwarz, blau, rot oder pink daher. Einen ganz besonderen optischen Kniff wendet Asus bei der Betrachtung des Displays an. Durch den inneren schwarzen Rand vergrößert sich die sichtbare Fläche subjektiv, welches beim Arbeiten in allen Situationen sehr angenehm ist.

Standesgemäß ist das Asus Gehäuse eines der robusteren Vertreter auf dem Markt der Netbooks. Die Scharniere schließen sauber und geräuschlos. Der merkliche Widerstand lässt auch bei Arbeiten auf den Knien oder in der Bahn das Display nicht aus der eingestellten Position gleiten. Die Tastatur ist beim 10,1 Zoll Netbook standesgemäß nicht die Größte, doch beim Arbeiten gefällt dennoch die Anordnung, welche auch dickere Finger zielgenau positioniert. Besonders ist beim Asus EEE PC R105D auch die Stabilität der Tastatur hervorzuheben. Kein Durchbiegen oder Knarren, klare Anschläge sind ebenfalls möglich, so muss eine Tastatur funktionieren. Asus macht damit nichts neu, sondern hat die bisher immer erstklassigen Tastatur Layouts weiterentwickelt.

Beim weiteren Betrachten des Geräts fällt gleich das angenehm entspiegelte Display auf, welches sich durch die matte Oberfläche hervorragend auch für das Arbeiten bei schwierigsten Lichtverhältnissen eignet. Im Test hat sich gezeigt, dass man als Nutzer mit dem Asus EEE PC R105D auch einwandfrei im Freien und bei starker Sonneneinstrahlung arbeiten kann. Das Display lässt sich dazu ausreichend stark beleuchten.

Die Performance des neuen Netbooks ist hochwertig und mit denen der Geräte auf gleicher Plattform vergleichbar. Der Intel Atom N455 leistet sich keine Blöße und bietet mit 1,6 Gigahertz eine gute Basis für das Hauptanwendungsgebiet des Netbooks. Mit der Performance lassen sich sowohl sämtliche Internetinhalte ausführen, als auch die typischen Office Anwendungen. Besonders erwähnenswert ist der schnelle Zugriff auf die Festplatte, die mit einer Speicherkapazität von 250 Gigabyte ausreichend bemessen ist. Weiterhin erfreulich ist die Tatsache, dass das Gerät offenbar ein Faible für das Einlesen von externen Medien hat. Kaum ein anderes Netbook schafft es so schnell umfangreiche Datenpakete zur Verfügung zu stellen. Im Test klappte dies mit einer externen 1,5 Terrabyte großen Festplatte in weniger als zehn Sekunden. Asus hat es hier wirklich geschafft die USB-Anbindung mit dem BIOS des Rechners optimal abzustimmen. Natürlich leistet hierbei auch das Windows 7 Starter Paket einen erheblichen Anteil, denn für das Abarbeiten von mehreren Prozessen gleichzeitig setzt Asus beim EEE PC R105D einen integrierten Arbeitspeicher mit einer Kapazität von 1 Gigabyte ein.

Für die multimedialen Bedürfnisse besitzt das Gerät einen Mediaplayer welcher in der Lage ist, Medien ruckelfrei und zügig wiederzugeben. Die verwendete Grafikkarte sorgt für das Übrige. Im Test bewies das Asus Netbook seine Eignung als mobile TV-Station und neben der klaren Wiedergabe von Filmen überzeugt es auch als Aufnahmegerät von unterschiedlichsten Quellen. Der passende Klang wird über die Soundkarte on Board und die integrierten Lautsprecher erzielt und angesichts der flachen und kompakten Bauweise überzeugt der Asus EEE PC R105D mit einer guten Klangqualität.

In Sachen Mobilität besitzt das Gerät alle wichtigen Merkmale, die man heute von einem modernen Netbook erwarten kann. WLAN im B und G Format ist für das Gerät ein Klacks, ebenso die Anbindung von Bluetooth Geräten.

Eines der wichtigsten Merkmale eines Netbooks ist zweifelsfrei die Leistungsfähigkeit in Sachen Akku. Asus verspricht bei seinem Netbook eine Laufzeit von bis zu 8,5 Stunden. Im Test konnte dies zwar nicht ganz erreicht werden, doch wer mit seinen Ressourcen schonend umgeht, schafft eine reale Laufzeit von über 7 Stunden. Im normalen Betrieb ist es kein Problem, dass Gerät mit einer Laufzeit von 5 Stunden betreiben zu können. Selbst beim intensiven Nutzen des Internets sowie dem häufigen Zugriff auf die Speichermedien macht das Gerät nicht schlapp.


Vorteile

  • leistungsstarker Prozessor
  • sehr lange Akkulaufzeit
  • mattes Display
  • multimediale Ausstattung

Nachteile

  • keine Nachteile

Fazit

Alles in allem überzeugt das Asus Netbook mit einer souveränen Leistung und tollen Details wie dem matten Display, der hochwertigen Optik und dem schnellen Zugriff auf externe Medien. Mit dem neuen Asus EEE PC R105D hat der PC-Spezialist ein neues Netbook auf den Markt gebracht, welches mit moderner Technik, innovativem Design und zeitgemäßem Energieverbrauch auftrumpfen kann.

Unsere Bewertung

Kategorie Bewertung  
Ergonomie SternSternSternSternStern 4 von 5
Geschwindigkeit
SternSternSternSternStern 5 von 5
Ausstattung
SternSternSternSternStern 4,5 von 5
Preis/Leistung
SternSternSternSternStern 4,5 von 5
Gesamt SternSternSternSternStern 4,5 von 5

Technische Daten

Display
10,1 Zoll (matt)
Auflösung
1.024 x 600 Pixel
CPU Intel Atom N455 1,66 GHz
Hauptspeicher 1GB
Festplatte 250GB HDD
Betriebssystem Windows 7 Starter
Kartenleser
SD, MMC (SDHC)
Mikrofon
Ja
Webcam 0,3 Megapixel
Anz. USB
2
Bluetooth
Ja
WLAN
Ja
LAN Ja
Audio
Ja
Laufzeit

bis zu 8,5 Stunden je nach
Helligkeit und Prozessorlast

Abmessungen
(BxHxT) in cm
26x2x17
Gewicht
1,27kg
Straßenpreis
249€

 

GERÄTE, DIE SIE AUCH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Asus Eee PC R101
Asus Eee PC 1005HA-H
Asus Eee PC 1018P

Kommentare

Bezugsquellen

Acer Aspire One

R105D
in pink | in weiß

in rot | in blau