headerphoto
Startseite > Testberichte > Acer Aspire One 721 - Alle Informationen zum Acer Aspire One 721

Acer Aspire One 721

Kurzbeschreibung

Bereits auf dem ersten Blick fällt eine der äußerlichen Besonderheiten des Aspire One 721 auf: Die matte Lackierung des Displaydeckels und das in den Metallic-Farben Dunkelrot, Braun, Silber und Schwarz. Die von Acer angepeilte Zielgruppe sind junge Menschen, die großen Wert auf Lifestyle und modernste Technik legen. Zumal das Aspire One 721 sowohl mit elegantem Design als auch mit Multimedia-Unterhaltung der extra Klasse zum Blickfänger wird. 

Das bedeutsamste Unterscheidungsmerkmal des Aspire One 721 ist, nach dem „kleineren Bruder“ Aspire One 521 das zweite Modell der Aspire One Serie zu sein, das mit einem AMD-Prozessor und nicht mehr mit einem Intel-Prozessor, ausgestattet ist. Dank der leistungsstarken HD Grafikkarte, des 2 GB DDR3-Arbeitsspeicher (der bis zu 4 GB erweiterbar ist) und der integrierten Webcam und Mikrofon, ermöglicht das Aspire One 721 neben atemberaubenden Multimedia-Erlebnissen auch eine effiziente Kommunikation (Videokonferenzen, Chats) in Echtzeit.

Die Schnittstellen befinden sind in der linken und der rechten Seitenkante, sind daher leicht zugänglich. Das Aspire One 721 hat drei USB-2.0 Schnittstellen, neben dem analogen VGA Anschluss auch einen HDMI™ Anschluss für digitale Bild- und Tonübertragungen, Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer, einen 5-in-1 Card Reader. Dank dem HDMI™ Port ermöglicht das Gerät die HD Wiedergabe auf großen externen Anzeigegeräten (Projektoren, HDTV Fernseher).

Zum Surfen im Internet sind zwei Anschlüsse integriert (Gigabit LAN, Bluetooth), optional kann eine SIM-Karte eingebaut und damit über UMTS gesurft werden. Das vorinstallierte Betriebssystem ist Microsoft Windows 7 Home Premium. Integriert ist eine 250 GB Festplatte, die bis 640 GB erweiterbar ist.

Zwei entscheidende Neuerungen, die das Aspire One 721 zum ultraportablen Gerät machen, sind die innovative AMD HD Netbook Plattform 2010, die den Zugriff auf Multimedia-Anwendungen auch unterwegs ermöglicht, so dass mobile Nutzer auch auf Reisen auf Multimedia-Unterhaltung nicht verzichten müssen, und das Wi-Fi Netzwerkmodul, das mobilen Usern den Zugriff auf Wireless Netzwerken ermöglicht.

Mit einer Diagonale von 11,6 Zoll (29,5 cm) bietet der Bildschirm des Aspire One 721 eine HD-ready Auflösung von 1366 x 768 Pixel, also das moderne 16:9 Format. Durch die LED-Hintergrundbeleuchtung verbraucht es zugleich gegenüber den meisten Netbook Displays weniger Strom. Der Displaydeckel lässt sich sehr weit nach hinten aufklappen.

Während die Tastatur des Aspire One 721 sich von der des Aspire One 521 nicht unterscheidet, bietet das Touchpad neben den individuellen Einstellungen einige Neuerungen: Wie steuerbare Multitouchgesten und schaltbare Bildlaufleisten für komfortables Scrollen. Wobei das horizontale schaltbar, das vertikale dagegen standardmäßig eingeschaltet und optisch markiert ist. Die Fläche des Touchpads ist zwar relativ klein, allerdings ganzflächig – bis in die Ränder – sensibel. Zoomfunktion und Page Flip sorgen für eine fehlerfreie und echt flotte Navigation mit den Fingerspitzen.

Angaben des Herstellers zufolge sind bei dem Aspire One 721 Akkulaufzeiten zwischen 6 und 10 Stunden zu erwarten. Die Tests dagegen ergeben Akkulaufzeiten (beim Surfen per WLAN) von etwas über 4 Stunden, bei einer minimaler Helligkeit und zugleich abgeschaltetem Wi-Fi Netzwerkmodul immerhin etwas über 5 Stunden. Bei maximaler Bildschirmhelligkeit wiederum sind es etwas über 2 Stunden.

Obwohl eher klein und an der Unterseite des Gerätes nahe der Vorderkante angebracht, enttäuschen die Lautsprecher nicht. Einen besseren Klang kann ein Kopfhöreranschluss ermöglichen.

Vorteile

  • herausragende Spitzenqualität und Leistungen als Multimedia Gerät
  • Hohe Mobilität & fesselnde Unterhaltung
  • es ist sehr leise
  • HD-ready Auflösung von 1366 x 768 Pixel

Nachteile

  • Spiegelungen am Display, die durch den genau so spiegelnden Displayrahmen noch weiter verstärkt werden
  • das Display ist zwar glänzend, dennoch etwas zu dunkel

Fazit

Dank der eindrucksvollen Leistung und der exzellenten Bildschirmauflösung wird das Acer Aspire One 721 gern als ein Subnotebook eingestuft. Gerade beim Einsatz als Multimedia Gerät (Wiedergabe von Musik und Filmen) oder für spannende Computer-Spiele zeigt das Aspire One 721, was es besser als seine Aspire One Brüder kann.

Unsere Bewertung

Kategorie Bewertung  
Ergonomie SternSternSternSternStern 4 von 5
Geschwindigkeit
SternSternSternSternStern 4 von 5
Ausstattung
SternSternSternSternStern 5 von 5
Preis/Leistung
SternSternSternSternStern 5 von 5
Gesamt SternSternSternSternStern 4,5 von 5

Technische Daten

Display
11,6 Zoll
Auflösung
1366 x 768 Pixel
CPU AMD® Athlon II Neo 1,7 Ghz
Hauptspeicher 2GB / auf 4GB erweiterbar
Festplatte 250GB HDD auf 640 erweiterbar
Betriebssystem Windows 7 Home Premium
Kartenleser
Ja (5-in-1, MMC, SD, MS, MS Pro, xD)
Webcam / Mikrofon
Ja, 1,3 MP HD / Ja
VGA /HDMI Ja/Ja
Anz. USB
3
Bluetooth
Ja
WLAN
Ja
LAN
Ja
Audio
Ja
Laufzeit
bis 5 Stunden je nach
Helligkeit und Prozessorlast
Abmessungen
(BxHxT) in cm
28,5 x ca. 2,6 x 20,4 cm
Gewicht
1,4kg
Straßenpreis

ab 349 €

Geräte, die Sie auch interessieren könnten

Kommentare

Bezugsquellen

Acer Aspire One 721

schwarz

rot

braun

silber