headerphoto
Startseite > Testberichte > Asus Eee PC 1001PX - Alle Informationen zum Asus Eee PC 1001PX

Asus Eee PC 1001PX

Kurzbeschreibung

Mit dem neuen Asus EEE PC 1001PX startet der Hersteller eine neue Offensive in Sachen Einstiegspreis in der umkämpften Netbook-Sparte. Optisch ähnelt das kleine Netbook stark seinem größeren Bruder dem Asus EEE PC 1001P. Kein Wunder sind die zwei Geräte doch beinahe identisch.


Das typische Seashell Design, welches Asus seit geraumer Zeit verwendet, macht aus dem Einsteigergerät einen edlen Begleiter für alle Situationen. Durch den modernen Carbonlook, welcher wahlweise in schwarz oder weiß erhältlich ist, sieht das kleine Asus Netbook sogar teurer aus als es tatsächlich ist. Die Verarbeitung an sich ist typischerweise auf allerhöchstem Niveau. Die Tasten fühlen sich gut an und lassen sich entsprechend auch gut bedienen. Das Gehäuse ist frei von Geräuschen und Spannungen. So kann man fast sagen, dass es in Sachen Optik und Verarbeitung nichts Negatives zu vermelden gibt. Das ist auch gut so, denn Asus hält an Bewährtem fest.


Im Inneren überzeugt das Netbook mit einem Intel Atom N450 mit 1,6 Gigahertz. Der Unterschied zu den weit verbreiteten und mittlerweile etwas angestaubten Intel Atom N280 Prozessor ist zwar nur marginal, aber dennoch spürbar. Vor allem bei der Betrachtung von HD-Inhalten, zeigt sich der neuere N450 von seiner effektiven Seite. Der verbaute Grafikchip ist in der Lage, Videoaufnahmen in einer 720p Auflösung einwandfrei wiederzugeben. Bei Daten mit 1080p kommt es jedoch immer mal wieder zu Aussetzern. Nichts desto trotz ist die Arbeitsgeschwindigkeit des Asus EEE PC 1001PX bei normalen Anwendungen hochwertig und qualifiziert das Netbook damit sogar ein klein wenig als Ersatz für ein echtes Notebook. Der Arbeitsspeicher von 1 Gigabyte reicht für die Arbeit mit Windows XP aus. Positiv ist, dass das Netbook mit wenigen Handgriffen auf einen Arbeitsspeicher von 2 Gigabyte aufzurüsten ist. Mit einer Speicherkapazität von 160 Gigabyte unterscheidet sich das Asus Netbook von seinem größeren Bruder EEE PC 1001P deutlich. Neben Windows 7 bietet das höherwertige Netbook eine 250 Gigabyte Festplatte. Sowohl das Betriebssystem als auch die etwas kleinere Festplatte dürfte die meisten Nutzer jedoch nicht stören. Schließlich läuft Windows XP schnell und zuverlässig auf dem Netbook, zu dem reichen 160 Gigabyte für viele Stunden Video- und Fotomaterial.


Das Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 10,1 Zoll ist äußerst erfreulich und Bedarf einer extra Erwähnung, denn es ist matt. Kein nerviges Spiegeln stört beim Arbeiten, Schmutz und Dreck ist lange nicht so ersichtlich wie bei den hochglänzenden Displays. So eignet sich das Netbook hervorragend für alle Lichtverhältnisse und macht vor allem auch im Freien richtig Spaß. Die Auflösung des Displays beträgt 1024 x 600 Pixel und ist damit für die meisten Anwendungen ausreichend. Bei HD-Inhalten wird die Auflösung softwareseitig angepasst.

Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden Verwandten der Asus EEE PC 1001 Reihe findet man bei der Betrachtung des Akkus. Der Asus EEE PC 1001PX verfügt über einen drei Zellen Akku und der Asus EEE PC 1001P über einen sechs Zellen Akku. Dies spricht auf den ersten Blick klar für den teureren EEE PC 1001P, jedoch sorgt der kleinere Akku für einige Vorteile. Das Netbook ist damit leichter und flacher als sein größeres Pendant. Im Test hat sich dies als äußerst vorteilhaft erwiesen, zudem besitzt auch der kleinere Akku unter optimalen Bedingungen eine Laufzeit von knapp sechs Stunden.

Ausgestattet ist das Netbook mit allem nötigen Zubehör wie einer 0,3 Megapixel Webcam, ein Mikrofon, ein Kartenleser und Kommunikationsmöglichkeiten über Wireless LAN oder kabelgebundenem LAN. Des Weiteren besitzt das Netbook drei gut zugängliche USB Ports.

Vorteile

  • Preis
  • Gewicht
  • mattes Display

Nachteile

  • Festplatte

Fazit

Das Asus EEE PC 1001PX Netbook eignet sich hervorragend für unterwegs, denn es überzeugt mit seiner robusten Konstruktion, dem für ein Netbook leistungsstarken Prozessor, dem niedrigen Gewicht und der recht langen Laufzeit. Vor allem das gut ablesbare Display macht großen Spaß.

Unsere Bewertung

Kategorie Bewertung  
Ergonomie SternSternSternSternStern 4 von 5
Geschwindigkeit
SternSternSternSternStern 4 von 5
Ausstattung
SternSternSternSternStern 3,5 von 5
Preis/Leistung
SternSternSternSternStern 4,5 von 5
Gesamt SternSternSternSternStern 4 von 5

Technische Daten

Display
10.1 Zoll
Auflösung
1024 x 600
Intel GMA 3150
CPU Intel Atom N450 1,66 GHz
Hauptspeicher 1 GB
Festplatte 160 GB HDD
Betriebssystem Windows XP
Kartenleser
Ja
Webcam / Mikrofon
0,3 Mega-Pixel / Ja
Anz. USB
3
Bluetooth
Nein
WLAN
ja (b/g)
LAN
ja
Audio
ja
Laufzeit
ca. 5 Stunden
Abmessungen
(BxHxT) in cm
22,5 x 2,1 x 16,5cm
Gewicht
1,2 kg
Straßenpreis

249€

Amazon

Geräte, die Sie auch interessieren könnten

Kommentare