headerphoto
Startseite > Testberichte > Asus Eee PC 1015T - Alle Informationen zum Asus Eee PC 1015T

Asus EEE PC 1015T

Kurzbeschreibung

Asus, der Hardware-Spezialist aus dem fernen Taiwan, brachte im Oktober 2010 gleich vier neue Netbooks der Eee PC Familie auf den deutschen Markt. Darunter auch das Modell Asus Eee PC 1015T, das in vier aparten Farbvarianten angeboten wird: in Schwarz und Marineblau (beide in seidenmatt gehalten) sowie in Rot und Weiß (beide in Hochglanz gehalten). Alle vier glänzen in der für Asus Netbooks typischen eleganten Seashell-Optik. Das Display ist bei allen Ausführungen in matt gehalten, was für den Außeneinsatz optimal ist. Hochwertig und edel wirken bei allen Varianten die im schwarzen Hochglanzlack gehaltenen Bereich um die Tastatur und der Bildschirmrahmen. Die Schattenseite der glänzenden Teile ist allerdings der eventuelle Sonnenschein beim Einsatz unter freiem Himmel.

Mit dem 10,1 Zoll (25,6 cm) LED Anti-Glare Bildschirm, dem Gewicht von 1,25 Kilo und der 36 mm Höhe ist das Eee PC 1015T klein, schlank und leicht, wie ein gutes Netbook sein muss. Mit der WXGA Auflösung von 1024 x 600 Pixel gehört das Eee PC 1015T zum Netbook Standart, dank dem LED Backlight des Bildschirms – durch kleine LEDs – lässt es eine ausgezeichnete Farbdarstellung erwarten. Mit dem Design und mit der äußerlichen sichtbaren Ausstattung sammelt das Asus Eee PC 1015T bereits auf dem ersten Blick zahlreiche Pluspunkte.

Versehen ist das Eee PC 1015T mit der etablierten Chiclet-Tastatur. Das mit seidenmattem Lack überzogene integrierte Touchpad ist sehr sensibel, mit einer Diagonale von 8,7 Zentimetern echt groß und komfortabel. Seine Multitouch-Fähigkeit, durch die es durch Multi-Touch-Gesten (mit mehreren Fingern) steuerbar ist, vereinfacht die Bedienung. Außerdem kann die Funktionalität des Touchpads individuell eingestellt werden. Wer die „Mausersatz“ Tasten gern zum Scrollen nutzt, findet sie unter einer relativ großen Bedienungsleiste versteckt.

Noch interessanter ist es, dass die hübsche Asus See-Muschel in ihrem Inneren ein Dual-Betriebssystem verbirgt. Das auf dem Eee PC 1015T vorinstallierte Haupt-Betriebssystem ist Microsoft Windows 7 Starter. Ausgestattet ist es mit einem AMD V105 Prozessor (mit einer Taktfrequenz von 1,20 GHz), einem DDR3 Arbeitsspeicher (mit Maximum 2 GB) und einer Festplatte (mit einem Speicherplatz für Benutzer-Daten von 250 GB).

Für optimale Kommunikation von unterwegs ist das Asus Eee PC 1015T perfekt ausgestattet, hierfür gehören: die integrierten Anschlüsse WLAN 802.11 b/g/n und LAN sowie die Webcam mit 0,3 Megapixel. Dazu verfügt es über die Schnittstellen: drei USB 2.0, Bluetooth 3.0 + HS, VGA, HDMI (ermöglicht Anbindung an einen externen Bildschirm oder Fernsehgerät), sowie Audio In/Out und Büchsen für Kopfhörer, Mikrofon und Lautsprecher. Dank der USB Schnittstellen können externe Geräte – Speichermedien, Drucker, Scanner – je nach Bedarf angeschlossen werden. Ein Multikartenlesegerät – für die Speicherkarten-Formate MMC & SD(HC) – rundet die Ausstattung.

Die integrierte Grafikkarte „ATI Mobility Radeon HD 4200“ sorgt für perfekte grafischen Darstellungen. Für die Mobilität des Asus Eee PC 1015T ist der 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku verantwortlich, der – laut Aussagen des Herstellers – das Gerät bis sechs Stunden am Laufen halten kann, bevor es ans Netz angeschlossen werden muss.

Erwähnenswert sind noch zwei der cleveren Eigenschaften des Asus Eee PC 1015T. Es verfügt über ein zwar echt kleines, dennoch sehr sinnvolles zusätzliches Betriebssystem: Ist das Gerät ausgeschaltet, ermöglicht dieses – indem es per Sondertaste ExpressGate gestartet wird – den Internetzugang und den Zugriff auf Skype. Wünscht der Nutzer Diskretion, kann er die Webcam „blind“ machen: Ein oberhalb der integrierten Webcam angebrachter Schiebeschalter versperrt dieser das Sichtfeld, ohne sie dabei auszuschalten.

Vorteile

  • HDMI Port
  • Dual-Betriebssystem (Dual-Boot-System)
  • 2 GB Arbeitsspeicher

Nachteile

  • enttäuscht bei PC-Spielen
  • maximale Akkulaufzeit ist mit rund 5 Stunden unterdurchschnittlich

Fazit

Das Asus Eee PC 1015T ist ein wahrer Multitalent, das an TV- und Musikanlage anschließbar, als Speichermedium für Musik und Filme sowie zum Schreiben von unterwegs einsetzbar ist. Wie alle Mitglieder der Familie Eee PC™, kann auch das Asus Eee PC 1015T den von Asus angebotenen Online-Speicher rund um die Welt abrufen. Das auf dem AMD Prozessor basierende Asus Eee PC 1015T ist merklich flotter als das auf dem Intel Prozessor basierende Pendant Asus Eee PC 1015P.

Unsere Bewertung

Kategorie Bewertung  
Ergonomie SternSternSternSternStern 4 von 5
Geschwindigkeit
SternSternSternSternStern 5 von 5
Ausstattung
SternSternSternSternStern 4,5 von 5
Preis/Leistung
SternSternSternSternStern 4,5 von 5
Gesamt SternSternSternSternStern 4,5 von 5

Technische Daten

Display
10,1 Zoll (matt)
Auflösung
1.024x600 Pixel
CPU AMD V105 Prozessor 1,2 GHz
Hauptspeicher 1GB
Festplatte 250GB HDD
Betriebssystem Dual OS (Windows 7 Starter+Express Gate)
Kartenleser
SD/ SDHC/MMC
Mikrofon
Ja
Webcam 0,3 Megapixel
Anz. USB
3 x 2.0
HDMI Ja
Bluetooth
3.0 + HS
WLAN
Ja
LAN Ja
Audio
Ja
Laufzeit

bis zu 7 Stunden je nach
Helligkeit und Prozessorlast

Abmessungen
(BxHxT) in cm
26,2x2x17,8
Gewicht
1,25kg
Straßenpreis
ab 236€

 

GERÄTE, DIE SIE AUCH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Asus Eee PC R101
Asus Eee PC 1215N
Asus Eee PC 1215B

Kommentare

Bezugsquellen

Asus Eee PC 1015T

Schwarz

Rot

Weiß