headerphoto
Startseite > Testberichte > Asus Eee PC 1101HA - Alle Informationen zum Asus Eee PC 1101HA

Asus Eee PC 1101HA

Kurzbeschreibung

Der Netbook-Sektor ist weit weniger dynamisch als der für Laptops oder PCs. Die Ausstattungen ähneln sich, welches sich für den Konsumenten positiv auf den Preis auswirkt. Trotzdem versuchen die Hersteller immer wieder, sich zu differenzieren. Heute stellen wir Ihnen ein Model vor, welches sich hinsichtlich der Display-Größe positiv von der Konkurrenz abhebt. Zwischen den rund 10 und 12 Zoll Netbooks gab es bislang nichts, ehrlich gesagt hat man auch nichts vermisst. Das neue 11,6 Zoll Format soll so handlich sein wie die Kleinen der Zunft, aber gleichzeitig besser für den mobilen Bedarf geeignet sein. Asus hat mit dem Eee PC 1101HA ebenfalls ein Modell in diesem Segment platziert.

Asus wirbt bei dem neuen Netbook mit einer sagenhaften Akkulaufzeit. Angeblich soll das Netbook eine Laufzeit von 9,5 Stunden besitzen. Diese Leistungsfähigkeit kann unter idealen Bedingungen sogar erreicht werden, allerdings sollte man im normalen Gebrauch mit maximal sechs Stunden rechnen. Dies ist aber ebenfalls ein hervorragender Wert. Diese Energieeffizienz wird durch die Kombination von starkem Akku und perfekt abgestimmter Komponenten erreicht.

Im Eee PC ist der Intel Atom Z520 Prozessor verbaut, dieser Prozessor ist mit dem entsprechenden Chipsatz deutlich effizienter und spart dadurch wertvolle Akkuenergie. Die N270 oder N280 Prozessoren haben eine Leistungsaufnahme von rund 12 Watt, der Z520 benötigt dagegen nur etwas mehr als 4 Watt. Eine Einsparung von rund 66%. Allerdings erkauft Asus sich die Akkulaufzeit mit einer etwas geringeren Performance. Der Z520 besitzt eine Taktfrequenz von 1,33 Gigahertz, im Vergleich dazu besitzt ein N270 1,66 Gigahertz. Der verbaute Arbeitsspeicher ist mit 1 Gigabyte angemessen groß und sorgt trotz der etwas niedrigeren Taktfrequenz für eine flüssige Laufleistung von Windows XP.

Beim Arbeiten mit den gängigen Office-Programmen fällt die geringere Leistung des Z520 nicht auf. Erst, wenn man ein HD-Video in den Player schiebt, gerät das Netbook an seine Leistungsgrenzen und das Video beginnt zu ruckeln.
Die Ausstattung des komfortablen Netbooks ist standesgemäß. Im Gerät ist eine 160 Gigabyte Festplatte eingebaut, diese reicht mit ihrer Kapazität für die meisten Anwendungen dicke aus. Asus stellt darüber hinaus jedem Eee PC einen Webspace von 10 Gigabyte zur Verfügung. Zur mobilen Kommunikation zählen unter anderem eine Bluetooth Schnittstelle, eine LAN Schnittstelle und natürlich ein WLAN Empfänger. Somit ist man nahezu überall in der Lage, das Internet zu nutzen. Auf UMTS oder andere mobilen Verbindungen über eine SIM-Karte muss man beim Eee PC 1101HA verzichten, Abhilfe schafft aber ein Surfstick der in eine der drei USB-Ports eingesteckt werden kann.

Im Netbookdeckel ist eine Webcam installiert. Diese ist mit anderen Netbooks zu vergleichen und liefert mit ihren 1,3 Megapixeln eine ausreichende Bildqualität. Hier wäre beispielsweise mal ein Ansatzpunkt für eine Weiterentwicklung, vor allem wenn man bedenkt, dass jedes neue Handy mit einer Kamera von mindestens 3 Megapixeln ausgerüstet ist.

Zur weiteren Ausstattung gehört der sehr starke 6 Zellen Akku mit einer Kapazität von 48 Wh. Abgerundet wird die Ausstattung mit einem SDHC Kartenleser. Unterm Strich geht die Ausstattung in Ordnung.

Das Gehäuse ist hochwertig verarbeitet und sieht dank dem Hochglanzlack wirklich sehr edel aus. Kommen wir zu guter Letzt zum Highlight des Geräts: das Display. Mit 11.6 Zoll wie erwähnt größer als Standard. Auch bei der Auflösung hat Asus nachgezogen: Immerhin 1366 x 768 Pixel werden dem Kunden geboten. Gerade bei Netbooks ist jeder Pixel zusätzlich ein Gewinn. Das Display bietet satte Farben und ist gut abzulesen. Fassen wir also nochmal zusammen:

Vorteile

  • Design u. Verarbeitung
  • Akkulaufzeit
  • Großes Display

Nachteile

  • Etwas schwächerer Prozessor

Fazit

Der Asus Eee PC 1101HA ist ein gutes Netbook für langen mobilen Spaß. Bei der Begrenzung auf das Wesentliche, kommt der sehr sparsame Prozessor nicht an seine Grenzen. Die Ausstattung ist gut und die Verarbeitungsqualität fällt positiv auf. Größtes Plus: Das für Netbooks "überdimensionierte" Display. Ein echter Sprinter ist das Netbook nicht, eher ein Marathonstar.

Unsere Bewertung

Kategorie Bewertung  
Ergonomie SternSternSternSternStern 4 von 5
Geschwindigkeit
SternSternSternSternStern 4 von 5
Ausstattung
SternSternSternSternStern 4 von 5
Preis/Leistung
SternSternSternSternStern 4,5 von 5
Gesamt SternSternSternSternStern 4 von 5

Technische Daten

Display
11.6" LED Backlight WXGA
Auflösung
1366 x 768
CPU Intel Atom Z520 1,33 GHz
Hauptspeicher 1GB DDR2 SO-DIMM
Festplatte 160 GB HDD + 10GB online
Betriebssystem Windows XP
Kartenleser
Ja (MMC/ SD(SDHC))
Webcam / Mikrofon
1,3 Mega-Pixel / Ja
Anz. USB
3
Bluetooth
Ja (Bluetooth 2.1 + EDR)
WLAN
ja (WLAN 802.11b/g/n)
LAN
ja
Audio
ja (Head Phone / Mic-in)
Laufzeit
ca. 6-9 Stunden
Abmessungen
(BxHxT) in cm
28,6 x 3,6 x 19,6 cm
Gewicht
1,4kg
Straßenpreis
399€

Geräte, die Sie auch interessieren könnten

Kommentare

Bezugsquellen

Asus Eee PC 1101HA

Jetzt bei Amazon kaufen