headerphoto
Startseite > Testberichte > Asus Eee PC 1201n - Alle Informationen zum Asus Eee PC 1201n

Asus Eee PC 1201n

Kurzbeschreibung

Ob man beim Asus Eee PC 1201n wirklich noch von einem Netbook reden kann, ist angesichts der Tatsache von einer Bildschirmdiagonale von 12,1 Zoll sicherlich diskussionswürdig. Schiebt man das aber bei Seite, so ist der Asus Eee PC 1201n mit Sicherheit eines der leistungsfähigeren Geräte unter den kompakten Notebooks.

Wie zahlreiche anderen Modelle nutzt der Eee PC einen Intel Atom Prozessor. Jedoch kommt in diesem Gerät eine Dual Core Variante mit 1,6 Gigahertz zum Einsatz. Dank des Hyper-Threading ist es sogar möglich, die Rechenaufgaben in vier Kerne aufzuteilen. Entsprechend zeigt sich auch im Praxistest die deutlich gestiegene Leistungsfähigkeit gegenüber den Konkurrenten aus dem Netbooksektor. Der Asus Eee PC 1201n wird mit allen Aufgaben fertig und arbeitet die Standardprogramme auch parallel mühelos ab. Mit diesem Gerät wird es sogar möglich, aufwendigere Spiele in 3D flüssig laufen zu lassen. Damit dürften dann auch die Liebhaber von Online-Rollenspielen auf ihre Kosten kommen.

Einen nicht ganz unwichtigen Part spielt dabei auch die Grafikkarte. Sie stammt von Nvidia und vertraut auf die sogenannte ION-Technik. Damit hat das Netbook mit den Standardgrafikchips nichts mehr gemeinsam. Asus verspricht mit dieser Kombination aus Grafikkarte und Atom Dual-Core N330 eine flüssige Abspielbarkeit von HD-Filmen. Tatsächlich sind Blu-Ray Filme über ein externes Laufwerk flüssig und detailliert zu betrachten. Alles in allem besitzt der Asus Eee PC 1201n keine Schwierigkeiten Quellen mit HD fähigem Material wiederzugeben. Auch die tendenziell etwas schwächeren Aufnahmen auf Youtube oder anderen Videoportalen stellen das Gerät vor keine echten Schwierigkeiten. Eine Auflösung von bis zu 1080p ist mit diesem Eee PC problemlos möglich.

Das Display hilft nicht unbedingt dabei die hohe Bildqualität ideal umzusetzen. Mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln besitzt es aber locker Notebookqualität. Für den reinen Außeneinsatz ist das Display jedoch nicht geeignet. Es lässt sich nicht ausreichend erhellen und zu dem spiegelt das Display in voller Pracht. Innen ist es dagegen als ordentlich zu bezeichnen, wobei auch hier stellenweise etwas der Kontrast fehlt. Für das Betrachten von Videos und Fotos in höchster Auflösung empfiehlt es sich einen externen Monitor oder ein Fernsehgerät anzuschließen. Das Asus Eee PC 1201n ermöglicht nämlich den Anschluss eines HDMI-Kabels über die mitgelieferte Buchse.

Zur weiteren Ausstattung zählt Asus eine 250 GB Festplatte die über ausreichend Stauraum für Dateien und entsprechendes Filmmaterial sorgt. Für den flüssigen Ablauf des Betriebssystems Windows 7 Home Premium empfiehlt es sich auf die Variante mit 3 Gigabyte zu vertrauen. Die etwas günstigere Version mit 2 Gigabyte ist stellenweise überfordert. Allerdings fällt das wirklich nur in Nuancen auf.

Die Verarbeitung des Gerätes ist nicht zu bemängeln. Alles sitzt an seinem Platz und gibt keine unangenehmen Geräusche von sich. Entsprechend wirkt der Asus Eee PC 1201n äußerst hochwertig und macht nebenbei noch einen eleganten Eindruck. Die Tastatur ist deutlich größer als bei anderen Netbooks. Jedoch reicht auch sie nicht an den Komfort einer echten Laptoptastatur heran. Im Übrigen lässt es sich aber gut arbeiten mit der Komponente, die einen definierten Druckpunkt aufweist und damit ein angenehmes Tippen ermöglicht.

Die Akkuleistung reicht nicht ganz an die der reinen Netbooks ran. Allerdings ist dies kein Wunder, denn die Rechenleistung ist rund 50% höher und die mitgelieferten Komponenten benötigen eben auch ihre Energie. Im Test mit eingeschaltetem WLAN lässt sich eine Zeit von etwa vier Stunden ermitteln, beim Filme schauen in HD-Qualität dagegen nur drei.

Vorteile

  • Hohe Rechenleistung
  • Geeigent für HD Videos
  • Gute Haptik / Tastatur

Nachteile

  • Starker Prozessor schluckt viel Strom

Fazit

Der Asus Eee PC 1201n ist ein vollwertiger Notebookersatz und liefert eine spitzenmäßige Leistung ab. Die hohe Rechenleistung, das betrachten von HD-Filme und die Kompatibilität zu anderen Multimediaprodukten gefällt. Etwas mager sind dagegen die Leistung des Displays und die leistungsbezogene Schwäche des Akkus.

Unsere Bewertung

Kategorie Bewertung
Ergonomie SternSternSternSternStern 5 von 5
Geschwindigkeit
SternSternSternSternStern 4 von 5
Ausstattung
SternSternSternSternStern 4 von 5
Preis/Leistung
SternSternSternSternStern 4 von 5
Gesamt SternSternSternSternStern 4,5 von 5

Technische Daten

Display
12,1 Zoll, spiegelnd, hintergrundbeleuchtet
Auflösung
1386 x 768
CPU Intel Atom Prozessor N330 (1,6GHz)
Hauptspeicher 2GB DDR2
Festplatte 250 GB S-ATA HDD 5400 U/min
Betriebssystem Windows 7 Home Premium (32 Bit)
Kartenleser
Ja (MMC/SD(SDHC))
Webcam / Mikrofon
0,3 Mega-Pixel / Ja
Anz. USB
3
Bluetooth
Nein
WLAN
ja (WLAN 802.11b/g/n)
LAN
ja
Audio
ja (Head Phone / Mic-in)
Laufzeit
ca. 3-5 Stunden
Abmessungen
(BxHxT) in cm
29,6 x 3,3 x 20,8 cm
Gewicht
1,4kg
Straßenpreis
435€

Geräte, die Sie auch interessieren könnten

2 GB DDR2 RAM

Kommentare

Bezugsquellen

Asus_Eee_PC_1201N

Jetzt bei Amazon kaufen